Unterstützt von
Hund stirbt offenbar durch Giftköder

Moselstraße, 95445 Bayreuth, Deutschland

Nr.: 10232
Status: Bestätigt
Datum: 03.12.2019
PLZ: 95445
Land: DE
Quelle: Hier klicken

Hinweise zum Fundort:

Für diesen Fundort liegt eine unabhängige Bestätigung des Giftköders durch die Polizei oder den Tierarzt vor.


Wie die Polizei mitteilte, ging am frühen Sonntagmorgen ein Mann mit seinem Hund in der Moselstraße in Richtung Adlerstraße Gassi. Auf dem Weg fraß der Hund einen unbekannten Gegenstand. Kurz darauf verstarb der Hund.

Eine tierärztliche Untersuchung ergab, dass der Hund wohlmöglich an einem Giftköder gestorben sein könnte. Hundebesitzer werden gebeten darauf zu achten, ihre Tiere kein Futter fressen zu lassen, das auf Wegen liegt.

Auf Facebook teilen Per E-Mail teilen Auf WhatsApp teilen

Erhalte bei Gefahr automatisch eine Nachricht

Gegen eine kleine freiwillige Spende informieren wir dich bei neuen Giftködern oder anderen tödlichen Gefahren in deiner Umgebung natürlich auch ganz automatisch per E-Mail.