Riesenschnautzer frisst gespickte Tablette

56220 Bassenheim

Erhalte bei Gefahr eine Nachricht

Gern informieren wir dich bei neuen Giftködern in deiner Umgebung automatisch per E-Mail.

» «  Mit der Anmeldung willige ich ein, dass mir die GiftköderRadar GmbH generelle und personalisierte Informationen über Giftköder, Neuigkeiten und Aktionen per E-Mail schicken darf und ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin. Diese Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. Mehr Informationen zum Datenschutz

Informationen zum Fundort

Bassenheim, Deutschland

Für diesen Fundort liegt keine unabhängige Bestätigung des Giftköders durch die Polizei oder den Tierarzt vor!

Am Donnerstag (Christihimmelfahrt) wurde fast ein Riesenschnautzer in der Nähe des Pfaffenbrucher Hofs vergiftet. Er konnte durch das auspumpen des Magens und Infusionen gerettet werden. Wurst mit eine Art Gifttablette. Der Vorfall wurde der Polizei gemeldet. Das zweite Stück Wurst wird derzeit im Labor untersucht.

Auf Facebook teilen

Informationen

Nr.: 9347
Status: Unbestätigt
Datum: 29.05.2017
PLZ: 56220
Land: DE

AniForte Desinfektionsspray 1L

➤ Mehr Informationen

Fundorte in der Nähe

Wurststück mit vermutlich Schneckenkorn
53912 Swisttal Morenhoven
Ganze belegte Brötchen
50679 Köln
Speckstück mit verpackung
68305 Mannheim
mehrere Giftköder, mehr ist nicht bekannt
51702 Bergneustadt
Unbekannter Giftstoff
41466 Neuss