Unterstützt von
Aufgeschnittene Wiener mit tablettenartigem Inhalt

Bughof 30, 96049 Bamberg, Deutschland

Nr.: 9275
Status: Unbestätigt
Datum: 22.03.2017
PLZ: 96049
Land: DE

Hinweise zum Fundort:

Für diesen Fundort liegt keine unabhängige Bestätigung des Giftköders durch die Polizei oder den Tierarzt vor.


Ein Hund hat am 21.03.2017 in Bamberg im Bereich Bughof eine aufgeschnittene Wiener-Wurst mit tablettenartigem Inhalt gefressen. Aus Sicherheitsgründen wurde der Hund beim Tierarzt zum erbrechen gebracht. Eine toxikologische Untersuchung des Mageninhalts wurde nicht gemacht. Der Vorfall wurde laut Halterin der Polizei gemeldet, aber eine Anzeige wurde dort wegen der geringen Aussicht den Täter zu finden nicht aufgenommen.

Auf Facebook teilen Per E-Mail teilen Auf WhatsApp teilen

Erhalte bei Gefahr automatisch eine Nachricht

Gegen eine kleine freiwillige Spende informieren wir dich bei neuen Giftködern oder anderen tödlichen Gefahren in deiner Umgebung natürlich auch ganz automatisch per E-Mail.

Weitere Fundorte

Flüssigkeit aufgeschleckt
91056 Erlangen
Hündin stirbt durch Rattengift-Köder
90441 Nürnberg
Hund stirbt offenbar durch Giftköder
95445 Bayreuth
unbekannter Köder mit Rattengift
90469 Nürnberg
Wiener, wahrscheinlich mit gift
90482 Nürnberg
Lende mit Rattengift
91320 Ebermannstadt
Hackfleisch mit Wurstscheiben
90518 Altdorf bei Nürnberg