Unterstützt von
Hundeköder mit Rattengift

Niederlaasphe, 57334 Bad Laasphe, Deutschland

Nr.: 9886
Status: Bestätigt
Datum: 19.02.2019
PLZ: 57334
Land: DE

Hinweise zum Fundort:

Für diesen Fundort liegt eine unabhängige Bestätigung des Giftköders durch die Polizei oder den Tierarzt vor.


Aus aktuellem Anlass warnt die Gemeindeverwaltung der Stadt Bad Laasphe Hundebesitzer vor Spaziergängen in Niederlaasphe und Umgebung. Allen Anschein nach habe ein Unbekannter Wurststücke mit Rattengift präpariert und diese im Bereich Amalienweiher und Planetenlehrpfad ausgelegt.

Die Stadtverwaltung rät Hundehaltern deswegen, ihre Hunde nur angeleint auszuführen und darauf zu achten, dass sie keine Wurststücke oder ähnliches von der Wiese aufnehmen und fressen. Die Polizei habe laut eigener Aussage bislang noch keine Kenntnisse über Giftköder in diesem Bereich.

Quelle: https://www.wp.de/staedte/wittgenstein/giftkoeder-in-niederlaasphe-gefunden-stadt-warnt-hundehalter-id216476431.html

Auf Facebook teilen Per E-Mail teilen Auf WhatsApp teilen

Erhalte bei Gefahr automatisch eine Nachricht

Gegen eine kleine freiwillige Spende informieren wir dich bei neuen Giftködern oder anderen tödlichen Gefahren in deiner Umgebung natürlich auch ganz automatisch per E-Mail.