Unterstützt von
Hund fraß vergiftetes Fleischbällchen

Wies 4, 85356 Freising, Deutschland
04.03.2019 - #9894

Als eine Freisingerin (22) am Samstagvormittag an der Freisinger Riviera spazieren ging, bemerkte sie plötzlich, dass ihr Hund auf Höhe der Wieskirche Fleischbällchen aß, die an einem Acker platziert waren. Die 22-Jährige fuhr sofort zum Tierarzt. Der diagnostizierte eine Vergiftung. Nur dank der schnellen Reaktion der jungen Frau konnte der Hund gerettet werden.

Die Polizei hat die wohl vergifteten Köder sichergestellt. Sie werden nun analysiert. Die PI Freising bittet um Zeugenhinweise unter Tel. (08161) 53050.

Quelle: https://www.merkur.de/lokales/freising/freising-ort28692/vergiftetes-fleisch-freisingerin-22-erlebt-schock-beim-gassigehen-11818990.html

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Giftköder in Wohngebiet ausgelegt
Theodor-Fontane-Straße, 91757 Treuchtlingen, Deutschland
Rettungshund offenbar vergiftet
85298 Scheyern, Deutschland
Rohwurströllchen gespickt mit Nägeln
Hieronymus-Wolf-Straße, 86732 Oettingen, Deutschland
Fleischstück mit Glasscherbe
Süd Park, 200, Südparkallee, 81379 München, Deutschland
Giftköder auf Friedhof ausgelegt
86343 Königsbrunn, Deutschland
Tierarzt warnt vor Ködern mit Rasierklingen
Schönfeldstraße 19, 83022 Rosenheim, Deutschland
Unbekannter wirft Giftköder auf Balkon
Kirchenstraße, 91735 Muhr am See, Deutschland
Giftköder - Polizei ist alarmiert
Flurstraße, 85659 Forstern, Deutschland
Hund erleidet Vergiftung durch Giftköder
86163 Augsburg, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »