Unterstützt von
Tierhasser legt giftige Fleisch-Köder aus

8180 Bülach, Switzerland
28.02.2019 - #9892

Im Zürcher Unterland hat vermutlich ein Tierhasser giftige Köder ausgelegt. Ende Januar 2019 ist ein Hund mit Vergiftungssymptomen tierärztlich behandelt worden.

Seit einigen Wochen geht das Gerücht um, wonach eine unbekannte Person Giftköder auslegen soll. Am 21. Februar 2019 fand eine Privatperson in Bülach eine vergiftete Wurst. Diese wurde zwischenzeitlich durch das Forensische Institut Zürich untersucht und es konnte Rattengift nachgewiesen werden. Bereits Ende Januar musste ein Hund mit Vergiftungssymptomen behandelt werden. Die Tierhalterin hat bei der Polizei Anzeige erstattet. Weitere Meldungen gingen bislang bei der Polizei nicht ein.

Quelle: https://www.polizei-schweiz.ch/zuercher-unterland-zh-tierhasser-legt-giftige-fleisch-koeder-aus/

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »