Unterstützt von
Vergiftete Hackbällchen ausgelegt

Dörnbach, 34286 Spangenberg, Deutschland
18.07.2018 - #9794

Unbekannte haben in Spangenberg vergiftete Hackfleischbällchen ausgelegt. Ein Hund, der von den Ködern gefressen hat, und sofort zum Tierarzt gebracht wurde, wird möglicherweise sterben.

Spaziergänger waren am Montagabend mit ihrem Hund an der Straße Dörnbach in Höhe der Fischteiche unterwegs, als sie die drei Hackbällchen entdeckten, in denen sich leuchtend blaue Körner befanden. Um was für ein Gift es sich handelt, ist noch unklar.

Quelle: hna.de

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »