Unterstützt von
Stadtsprecherin warnt vor Fleischstücken

Auguste-Wittig-Straße, 83646 Bad Tölz, Deutschland
26.06.2018 - #9782

In Bad Tölz hat ein Unbekannter offenbar Giftköder für Hunde ausgelegt. Darauf weist eine Stadtsprecherin unter Berufung auf das Veterinäramt hin. Demnach wurden die Köder im Bereich der Auguste-Wittig-Straße nahe des Spielplatzes gefunden. Es handle sich um Fleischstücke, die sehr geruchsintensiv seien, teilte die Sprecherin mit. Nach ihren Angaben gibt es bereits einen Fall, in dem ein Hund einen solchen Giftköder gefressen hat.

Quelle: alpenwelle.de

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »