Unterstützt von
Hund frisst mutmasslichen Giftköder

Willy-Brandt-Platz, 55122 Mainz, Deutschland
06.06.2018 - #9776

In Mainz im Wohnbereich Willy-Brandt-Platz hat ein Hund einen mutmasslichen Giftköder gefressen. Das Tier hatte nach Aufnahme des Köders unter Erstickungserscheinungen und Orientierungslosigkeit gelitten. Der Tierarzt stellte im Verlauf der Untersuchung im Stuhl verschiedene blaue Granulatstücke fest, die ggf. auf Gifte oder Düngemittel hindeuten.

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Rattengift an Feldweg aufgetaucht
Erdesbach, Deutschland
Tier-Hasser legt Giftköder
Neurott, 68723 Plankstadt, Deutschland
Welpe sollte mit Schneckenkorn vergiftet werden
65385 Rüdesheim am Rhein, Deutschland
Leberwurst mit Rattengift
Nievergoltstraße, 67549 Worms, Deutschland
Frikadelle mit Nägeln
Am Waldeck 36, 65779 Kelkheim, Deutschland
Hund frisst einen Giftköder
Werkstraße, 68723 Schwetzingen, Deutschland
Tierarztpraxis warnt vor Giftködern
Grenzhöfer Str. 50, 69214 Eppelheim, Deutschland
Hackfleisch mit Zahnstocher gespickt
Meschenicher Str., 50997 Köln, Deutschland
Fleischbällchen mit Nägeln ausgelegt
Horchheimer Höhe, 56076 Koblenz, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »