Unterstützt von
Klara und Bella lagen tot im Körbchen

Klingelhüttenweg, 69118 Heidelberg, Deutschland
18.04.2018 - #9747

Die Kaninchenteckel Klara (links) und Bella legten sich am Abend des 11. April wie immer zum Schlafen in ihr Körbchen - am nächsten Morgen waren sie tot. Ihre Besitzer gehen davon aus, dass die Hunde vergiftet wurden. Die Polizei rät: "Hunde im Wald nicht frei laufen lassen"

Quelle: rnz.de

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Hund frisst einen Giftköder
Werkstraße, 68723 Schwetzingen, Deutschland
Tierarztpraxis warnt vor Giftködern
Grenzhöfer Str. 50, 69214 Eppelheim, Deutschland
Feuchtköder mit unbekannten gelben Körnen
Rheinstraße 70, 76706 Dettenheim, Deutschland
16 Köder mit Rasierklingen am Modell-Flugplatz
69231 Rauenberg, Deutschland
Mutmaßlicher Giftköder in einer Obstwiese
Kirschenweg, 77876 Kappelrodeck, Deutschland
Hund frisst rasierklingenartige Metallstücke
Affentaler Str., 77815 Bühl, Deutschland
Zwei große Warnschilder säumen die Spazierwege
Hohenheimer Str. 53, 73770 Denkendorf, Deutschland
Hund frisst mutmasslichen Giftköder
Willy-Brandt-Platz, 55122 Mainz, Deutschland
Hund trinkt aus vergifteter Pfütze
Fischbach, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »