Unterstützt von
Ahle Wurscht mit Rattengift

Leibnizstraße, 34121 Kassel, Deutschland
10.04.2018 - #9743

Ein 33-Jähriger war gegen 20 Uhr mit seinen zwei Hunden im Bereich Leibnizstraße/Heinrich-Heine-Straße unterwegs, als eines der Tiere ein Stück Ahle Wurst, das in der Nähe des Weges lag, ins Maul nahm. Der Mann reagierte sofort und nahm dem Hund das Fleischstück weg. Bei genauerer Betrachtung fielen ihm blaue Körner ins Auge, die sich im Wurststück befanden.

Quelle: hna.de

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »