Unterstützt von
Akita-Husky-Mix offenbar vergiftet

Haslacher Weg, 86577 Sielenbach, Deutschland
20.03.2018 - #9728

Auf eine bisher unbekannte Weise hat ein Akita-Husky-Mix am Sonntag gegen 12 Uhr östlich von Sielenbach ein unbekanntes Gift aufgenommen - und ist im Laufe des Tages daran gestorben. Die Halterin vermutet, dass der Hund das Gift in der Verlängerung des Haslacher Weges oder in der Nähe eines Feldes mit Chinaschilf aufgenommen hatte. Wer es dort auslegte und um welches Gift es sich gehandelt hat, ist noch nicht klar. Hinweise nimmt die Polizei Aichach telefonisch unter 08251/8989-11 entgegen.

Quelle: augsburger-allgemeine.de

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Mutmasslicher Giftköder auf Hundewiese
Am Stadion 14, 85435 Erding, Deutschland
Hund schluckt Köder
Landrat-Müller-Hahl-Straße, 86859 Igling, Deutschland
Hundehasser legt Rasierklingen aus
Dolomitenstraße, 93057 Regensburg, Deutschland
Vergifteter Hund wird in Tierklinik eingeliefert
Roider-Jackl-Straße 4, 85356 Freising, Deutschland
Giftköder in Hühnerstall geworfen
Heinrich-von-Stein-Straße, 92342 Freystadt, Deutschland
Hund frisst Giftköder - Einschläferung
Landshuter Str., 84106 Volkenschwand, Deutschland
Präparierte Köder ausgelegt
Eittinger Str. 30, 85459 Berglern, Deutschland
Stadtsprecherin warnt vor Fleischstücken
Auguste-Wittig-Straße, 83646 Bad Tölz, Deutschland
Zwei Fleischbällchen mit weißem Pulver
Ulmenallee, 82110 Germering, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »