Unterstützt von
Mutmaßlich vergiftete Köder auf Hundetobewiesen

Mannheimer Str., 68623 Lampertheim, Deutschland
15.02.2018 - #9684

Im Hundefreilauf Mannheimer Straße / Im Seefeld (Hüttenfeld) wurde eine Frikadelle gefunden, in der sich eine grün/blaue Substanz befindet. Es wird vermutet, dass es sich um Rattengift handeln könnte. Das Ordnungsamt der Stadt Lampertheim fährt aktuell alle Hundetobewiesen und Freilaufflächen ab, kontrolliert diese auf ähnliche Köder und hängt entsprechende Warnhinweise auf.

Solltet ihr mit euren Hunden auf eine dieser Flächen gehen, prüft diese vorher bitte mit einem kritischen Blick auf verdächtige Gegenstände und achtet darauf, ob euer Hund etwas aufnimmt. Die Polizei ist bereits über den Sachverhalt informiert.

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Fleischbällchen mit Nägeln ausgelegt
Horchheimer Höhe, 56076 Koblenz, Deutschland
Feuchtköder mit unbekannten gelben Körnen
Rheinstraße 70, 76706 Dettenheim, Deutschland
16 Köder mit Rasierklingen am Modell-Flugplatz
69231 Rauenberg, Deutschland
Hund frisst rasierklingenartige Metallstücke
Affentaler Str., 77815 Bühl, Deutschland
Zwei große Warnschilder säumen die Spazierwege
Hohenheimer Str. 53, 73770 Denkendorf, Deutschland
Hund frisst mutmasslichen Giftköder
Willy-Brandt-Platz, 55122 Mainz, Deutschland
Hund trinkt aus vergifteter Pfütze
Fischbach, Deutschland
Wieder präpariertes Leckerli gefunden
Mönchfeld, Stuttgart, Deutschland
Warnung vor mutmaßlichen Giftködern
Stadtwald, 60598 Frankfurt am Main, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »