Unterstützt von
Verstoß gegen das Tierschutzgesetz

Muckhorster Weg, 49497 Mettingen, Deutschland
14.02.2018 - #9682

Mettingen (ots) - Ein Hundebesitzer hat am Donnerstag (08.02.) bei der Polizei eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz erstattet. Sein Hund hatte tags zuvor auf dem Rasen seines eingezäunten Grundstücks am Muckhorster Weg eine unbekannte Substanz gefressen und anschließend Vergiftungserscheinung gezeigt.

Ein Tierarzt konnte dem Tier helfen. Der Hund überlebte. Die Polizei sucht Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Hinweise bitte unter Telefon 05451/591-4315. Die Polizei bittet alle Hundebesitzer um besondere Vorsicht! Achten sie darauf, was Ihr Hund aufnimmt. Nehmen sie das Tier an die Leine!

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Würste mit Tabletten vergiftetet
Bornkamp, 31582 Nienburg/Weser, Deutschland
Mutmassliche Giftköder auf Hundewiese
Karl-Schurz-Straße, 33100 Paderborn, Deutschland
Fleischstücke mit blauen Pillen
Coerdestiege, 48157 Münster, Deutschland
Fleischwürste mit Rattengift
Riehestraße, 31675 Bückeburg, Deutschland
Fleisch mit signalroten Stückchen
Turmstraße, 47119 Duisburg, Deutschland
Vergiftete Köder auf einem Grundstück
Am Jöllesiek, 33739 Bielefeld, Deutschland
Rohes Fleisch mit Nägeln
Papenberg 2A, 32689 Kalletal, Deutschland
Hund frisst Fleisch mit Rattengift
Schillstraße, 47119 Duisburg, Deutschland
Hund stirbt an Rattengift
Aaper Weg, 46485 Wesel, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »