Unterstützt von
Fleischbällchen mit Rasierklingen

Goethestraße, 99817 Eisenach, Deutschland
11.01.2018 - #9634

Im Zuge eines Einsatzes in der Goethestraße fanden Feuerwehrkameraden mehrere Fleischbällchen verteilt unter einem Baum liegen. Vor dem Baum stand ein Verbotsschild, was den Bereich um ihn herum als Hundeklo verbietet.

Bei genauerer Betrachtung offenbarten sich Rasierklingen in den Fleischbällchen, diese wurden durch unsere Eisenacher Kollegen sichergestellt.

Hundehalter sollten besonders aufmerksam sein!
Lassen Sie ihre Hunde nach Möglichkeit keine Köder aufnehmen. Es besteht die Gefahr erheblicher Verletzungen oder Vergiftungen.
Sollten Sie Giftköder finden, stellen Sie diese bitte sicher und informieren Sie umgehend ihre örtliche Polizei.
Sollte Ihr Hund präparierte Köder aufgenommen haben, bringen Sie ihn sofort um Tierarzt.

Wer kann Hinweise zu der Person geben, die die Köder in Eisenach ausgelegt hat?

Zeugenhinweise bitte an 03691/2610 unter der Bezugsnummer 09-000671.

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Rohes Hackbällchen mit Körnern
Murhardstraße, 34119 Kassel, Deutschland
Giftköder in den Fuldawiesen
Heinebach, 36211 Alheim, Deutschland
Hundehasser legen bespickte Köder aus
Heinrich-Heine-Straße, 98617 Meiningen, Deutschland
Unbekannter deponiert Giftköder in Vorgarten
Plüschowstraße, 34121 Kassel, Deutschland
Fleischköder mit Nägeln
37431 Bad Lauterberg, Deutschland
Offene Rattengiftpackung mit Haferflocken
Tuchbleiche 11, 97631 Bad Königshofen, Deutschland
Vergiftete Hackbällchen ausgelegt
Dörnbach, 34286 Spangenberg, Deutschland
Unbekannte füttern Hund mit Rattengift
36460 Krayenberggemeinde, Deutschland
Polizei warnt vor Hundehasser
Mainleus, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »