Unterstützt von
Hundehasser treibt sein Unwesen

Waldstraße, 86738 Deiningen, Deutschland
06.12.2017 - #9583

In Deiningen bei Nördlingen legt ein bislang Unbekannter Giftköder aus. Am Samstag hat der dritte Hund vergiftetes Hackfleisch gefressen.

Gegen 15.30 Uhr führte ein Hundehalter sein Haustier auf der Waldstraße Gassi. Im Grünstreifen, etwa einem Meter neben der Fahrbahn, erschnüffelte die Spürnase zwei Hackfleischbällchen. Eins verputzte das Tier, das andere ließ es liegen. In der Folge zeigte der Hund Vergiftungserscheinungen, woraufhin ihn das Herrchen zu einem Tierarzt brachte. / Quelle: augsburger-allgemeine.de

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Giftköder in Wohngebiet ausgelegt
Theodor-Fontane-Straße, 91757 Treuchtlingen, Deutschland
Rettungshund offenbar vergiftet
85298 Scheyern, Deutschland
Rohwurströllchen gespickt mit Nägeln
Hieronymus-Wolf-Straße, 86732 Oettingen, Deutschland
Fleischstück mit Glasscherbe
Süd Park, 200, Südparkallee, 81379 München, Deutschland
Giftköder auf Friedhof ausgelegt
86343 Königsbrunn, Deutschland
Hund fraß vergiftetes Fleischbällchen
Wies 4, 85356 Freising, Deutschland
Mit Nägeln gespickte Würstchen
Johannisstraße, 90419 Nürnberg, Deutschland
Unbekannter wirft Giftköder auf Balkon
Kirchenstraße, 91735 Muhr am See, Deutschland
Gefüllte 8 cm lange Wurststücke
Ayheckenweg, 73666 Baltmannsweiler, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »