Unterstützt von
Unbekannte Substanz an Spielplatz verstreut

Seestraße, 45359 Essen, Deutschland
31.10.2017 - #9542

Gegen 08:30 Uhr am Sonntagmorgen (29.10.) alarmierten Spaziergänger und Anwohner die Feuerwehr in Essen. An einem Zugang zu einem Kinderspielplatz an der Seestraße im Stadtteil Essen-Unterfrintop wurde eine unbekannte Substanz auf dem Boden ausgelegt. Dabei könnte es sich um harmlose Linsen aber auch möglicherweise um Rattengift handeln, das in jeder Form und Farbe erhältlich ist.

Einsatzkräfte der Feuerwehr trugen das Erdreich ab und entsorgten mit Handschuhen und Schaufeln vorsichtig die orange Substanz in Spezialbeuteln. Anwohner an der dortigen Seestraße, die mit ihren Kindern oder Tieren dort Spazieren waren, sollten in den nächsten 48 Stunden (die Inkubationszeit von Rattengift) besonders auf mögliche Symptome achten (u.a. Krämpfe oder Zittern, Blut im Urin und/oder Durchfall) und nötigenfalls sofort einen Arzt aufsuchen.

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Präparierte Hunde-Köder gefunden
Chorbusch, 50769 Köln, Deutschland
Fleischstücke mit blauen Pillen
Coerdestiege, 48157 Münster, Deutschland
Hunde-Köder mit scharfen Klingen
Moselstraße, 41540 Dormagen, Deutschland
Fleisch mit signalroten Stückchen
Turmstraße, 47119 Duisburg, Deutschland
Rasierklingen in Fertigfrikadellen
Unterweg, 41540 Dormagen, Deutschland
Hund frisst Fleisch mit Rattengift
Schillstraße, 47119 Duisburg, Deutschland
Hund frisst Würstchen und stirbt
Maximilian-Kolbe-Straße 3-5, 41466 Neuss, Deutschland
Hund stirbt an Rattengift
Aaper Weg, 46485 Wesel, Deutschland
Hackbällchen mit Rasierklingen
Moselstraße, 41540 Dormagen, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »