Unterstützt von
Hund frisst mutmasslich vergiftete Lebensmittel

Schiefer Hauweg, 51107 Köln, Deutschland
20.10.2017 - #9529

Am 19.10.2017 hat ein Hund im Kölner Königsforst einen mutmasslichen Giftköder aus Kartoffeln, Möhren, etc. gefressen. Im Folge dessen hat sich der Hunde 5 mal übergeben hat und bekam massiven Durchfall. Die Tierärztin hat sie dann über 1 Stunde an den Tropf gelegt. Die Tierärztin ist sich laut Halter des Hundes ziemlich sicher, dass zu diesem Gemisch aus unterschiedlichen Essensresten eine Art Gift darunter gemischt wurde.

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »