Unterstützt von
Mischling frisst Giftköder - Polizei warnt

Nienburger Str., 30167 Hannover, Deutschland
17.10.2017 - #9523

Im Bereich des Welfengartens an der Nienburger Straße (Nordstadt) hat ein Tierhasser offenbar Giftköder ausgelegt. Die Polizei bittet dringend um Aufmerksamkeit beim Gassigehen. Am Montag hatte ein Mischling in diesem Bereich gegen 14 Uhr einen Köder gefressen. Sofort ging es dem Hund sehr schlecht, sodass die Besitzerin mit ihrem Tier in eine Tierklinik fuhr, in der er medizinisch versorgt und gerettet werden konnte.

Die alarmierte Polizei stellte den Köder sicher. Er soll in den kommenden Tagen untersucht werden.

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Kauknochen mit Nagel
Valckenburghstraße, 28201 Bremen, Deutschland
Erneut Giftköder gefunden
Paderborn, Deutschland
48 Giftköder in den Grünflächen
Maspernplatz, 33098 Paderborn, Deutschland
Köder auf Hundefreilauffläche ausgelegt
29640 Schneverdingen, Deutschland
Mindestens drei Hunde vergiftet
Hildesheim, Deutschland
Vermutlich Giftköder im Stadtwald
Am Stadtwald, 28832 Achim, Deutschland
Köder mit Trapezklinge
33449 Langenberg, Deutschland
Köder mit Sicherheitsnadeln
Borsteler Dorfstraße 102, 27283 Verden, Deutschland
Mit Nägeln bespickten Mettbällchen
Auf der Hube, 31020 Salzhemmendorf, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »