Unterstützt von
Hund stirbt nach Gassigang

In den Bubwiesen, 71554 Weissach im Tal, Deutschland
03.10.2017 - #9496

Ein Hund frisst beim Gassigang im Weissacher Tal einen leberwurstartigen Gegenstand und stirbt wenige Tage später an inneren Blutungen. Die Polizei schließt nicht aus, dass ein Unbekannter vorsätzlich Giftköder ausgelegt hat.

Quelle: stuttgarter-zeitung.de

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Feuchtköder mit unbekannten gelben Körnen
Rheinstraße 70, 76706 Dettenheim, Deutschland
16 Köder mit Rasierklingen am Modell-Flugplatz
69231 Rauenberg, Deutschland
Hund frisst rasierklingenartige Metallstücke
Affentaler Str., 77815 Bühl, Deutschland
Zwei große Warnschilder säumen die Spazierwege
Hohenheimer Str. 53, 73770 Denkendorf, Deutschland
Wieder präpariertes Leckerli gefunden
Mönchfeld, Stuttgart, Deutschland
Hund durch Giftköder verstorben?
Lindelbacher Str., 97246 Eibelstadt, Deutschland
Jack Russel Terrier frisst vermutlich Giftköder
Mühlhauser Str., 78056 Villingen-Schwenningen, Deutschland
Klara und Bella lagen tot im Körbchen
Klingelhüttenweg, 69118 Heidelberg, Deutschland
Hundehasser verteilt Wurstköder mit Nägeln
Johanna-Kirchner-Straße, 76189 Karlsruhe, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »