Unterstützt von
Giftköder gegen Hunde

Alrafter Str., 34513 Waldeck, Deutschland
27.09.2017 - #9486

Eine Hundehalterin aus Höringhausen hat am Mittwochabend (20.09.) Giftköder auf ihrem Grundstück in der Alrafter Straße gefunden. In ihrem Vorgarten lagen zu kleineren Kugeln gerollte Eibenfrüchte. Der darin enthaltene Eibensamen ist hochgiftig und geeignet Hunde durch den Verzehr zu töten. Auf dem Grundstück in Höringhausen leben drei Hunde, darunter ein neun Monate alter Dackel. Seit Anfang August ist dieses Tier mit Vergiftungserscheinungen in tierärztlicher Behandlung, denn schon vor gut einem Monat waren unbekannte Giftköder im Umfeld der Hundehalterin öffentlich ausgebracht und von dem Hund gefressen worden.

Die Höringhäuserin vermutet, dass ihre und noch weitere Hunde von einem unbekannten Täter oder einer unbekannten Täterin absichtlich vergiftet werden sollen.

Zum Glück hatte am Mittwoch keines der Tiere von dem giftigen Samen gefressen.

Hinweise bitte an die Polizeistation Korbach, Tel.: 05631-971-0; oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Mit einer Rasierklinge gespicktes Wurststück
Oldentruper Str., Bielefeld, Deutschland
Hund stirbt an Giftköder
Delbrücker Str. 60, 33397 Rietberg, Deutschland
Rohes Hackbällchen mit Körnern
Murhardstraße, 34119 Kassel, Deutschland
Schinken mit Rasierklingen
Wasserwerkstraße, 33129 Delbrück, Deutschland
Giftköder in den Fuldawiesen
Heinebach, 36211 Alheim, Deutschland
Hundehasser legen bespickte Köder aus
Heinrich-Heine-Straße, 98617 Meiningen, Deutschland
Unbekannter deponiert Giftköder in Vorgarten
Plüschowstraße, 34121 Kassel, Deutschland
Vergiftete Hackbällchen ausgelegt
Dörnbach, 34286 Spangenberg, Deutschland
Unbekannte füttern Hund mit Rattengift
36460 Krayenberggemeinde, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »