Unterstützt von
Zwei Hunde sterben durch Vergiftungen

Bevermühler Str., 38524 Sassenburg, Deutschland
14.09.2017 - #9469

In Dannenbüttel sind in den vergangenen Tagen zwei Hunde an Vergiftungen gestorben. Ein weiteres Tier konnte vom Westerbecker Tierarzt Dr. Iva Zokran nach drei Tagen intensiver Behandlung gerettet werden. Die Betroffenen gehen davon aus, dass die Hunde vorsätzlich ausgelegte Giftköder verschluckt haben. Betroffen ist das Gebiet rund um den Friedhof und Bevermühler Straße Richtung Bundesstraße 188.

Quelle: waz-online.de

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »