Unterstützt von
Gift auf Gassistrecken - zwei Hunde bereits tot

75248 Ölbronn-Dürrn, Deutschland
07.09.2017 - #9462

Auf Radwegen in Dürrn und Ispringen haben Spaziergänger blaue, etwa Zwei-Euro-Stück große Brocken entdeckt. Auch über zwei Hunde, die in den vergangenen Tagen nach einer Vergiftung verstorben wurde bereits berichtet. Die Polizei kann schließlich klären:

Es seien keine gezielt ausgelegten Giftköder, sondern Schneckenkorn, dass Bauern auf den Feldern verteilt hätten und aus ungeklärter Ursache über die Äcker hinaus auf den vorbeiführenden Wegen gelandet sei. Unklar ist noch, wie viele Felder dies betrifft.

Quelle: pz-news.de

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Schwere Verletzung durch mutmasslichen Köder
67585 Dorn-Dürkheim, Deutschland
Hackfleischfrikadelle wurde mit Blaukorn gefüllt
Mannheimer Landstraße, Brühl, Deutschland
Hundeköder mit Rasierklinge gefunden
Breitenweg, 67435 Neustadt, Deutschland
Gefüllte 8 cm lange Wurststücke
Ayheckenweg, 73666 Baltmannsweiler, Deutschland
Gefüllte Hackfleischbällchen
Kirchbergring, 97999 Igersheim, Deutschland
2 tote Hunde durch ausgelegtes Schneckenkorn
Am Großen Stein, 64385 Reichelsheim, Deutschland
Polizei warnt Hundebesitzer
Keplerstraße 87, 69120 Heidelberg, Deutschland
Tierfutter mit blauem Granulat vermischt
Danziger Str., 70736 Fellbach, Deutschland
Fischfilet eingearbeiteten Nägel
Eichenweg 3, 76547 Sinzheim, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »