Unterstützt von
Fleisch am Wegesrand platziert

Höhfeld, 69436 Schönbrunn, Deutschland
02.09.2017 - #9455

Meldung der: Haus- & Wildtierrettung Neckartal-Odenwald

An einem Waldweg zwischen Haag und Reichartshausen wurden am Freitag Abend zwei große Fleischstücke, die in einen Gebüsch direkt am Wegrand platziert waren, gefunden.

Der Betroffene Hund hatte Gott sei Dank einen Maulkorb an und konnte so die Fleischstücke nur ablecken, wurde aber trotzdem umgehend zur Untersuchung in die Tierklinik Sinsheim gebracht. Die Fleischstücke wurden von uns gesichert und zur Polizei gebracht, dort werden sie jetzt labortechnisch auf Gift untersucht.

Bei den Fleischstücken handelt es sich um zwei jeweils ca. 10 x 10 cm große und etwa einen
halben Zentimeter dicke Puten- oder Hühnerbrust Stücke.

Wer in diesem Bereich verdächtige Beobachtungen gemacht hat, soll sich bitte bei der Polizei Eberbach oder bei uns umgehend melden.

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Schwere Verletzung durch mutmasslichen Köder
67585 Dorn-Dürkheim, Deutschland
Hackfleischfrikadelle wurde mit Blaukorn gefüllt
Mannheimer Landstraße, Brühl, Deutschland
Hundeköder mit Rasierklinge gefunden
Breitenweg, 67435 Neustadt, Deutschland
Giftköder für Hunde ausgelegt
Jahnstraße 20, 64347 Griesheim, Deutschland
Hund stirbt durch Giftköder
Aschaffenburger Str. 1, 65479 Raunheim, Deutschland
Gefüllte 8 cm lange Wurststücke
Ayheckenweg, 73666 Baltmannsweiler, Deutschland
Gefüllte Hackfleischbällchen
Kirchbergring, 97999 Igersheim, Deutschland
Polizei warnt vor Giftködern im Niddapark
Niddapark, 60488 Frankfurt am Main, Deutschland
2 tote Hunde durch ausgelegtes Schneckenkorn
Am Großen Stein, 64385 Reichelsheim, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »