Unterstützt von
Proben deuten auf hochgiftige Blaualgen hin

Toeppersee, 47239 Duisburg, Deutschland
10.08.2017 - #9428

Am Toeppersee sind aller Wahrscheinlichkeit nach Cyanobakterien gefunden worden. Die Stadt Duisburg hat am Mittwoch, den 09.08.2017 Proben entnommen. Die Bakterien sehen aus wie Algen und sind insbesondere für Hunde gefährlich.

Bei Blaualgen handelt es sich eigentlich um Cyanobakterien, die eigentlich erst bei großer Hitze in ruhigen Gewässern auftreten. Ihr Gift wirkt bei Hunden auf Nerven und Leber und kann bei zu großer Aufnahme - beispielsweise durch das Trinken von betroffenem Seewasser - zur Gefahr werden.

Quelle: rp-online.de

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Hund stirbt an Rattengift
Aaper Weg, 46485 Wesel, Deutschland
Hackbällchen mit Rasierklingen
Moselstraße, 41540 Dormagen, Deutschland
Fleischwurst mit Rasierklingen
Katzbachstraße, 44339 Dortmund, Deutschland
Frikadelle mit Teppichmesserklingen
Schloß-Arff-Straße 0, 50769 Köln, Deutschland
Hundeleckerlis mit Nadeln
Bessemerstraße, 45473 Mülheim an der Ruhr, Deutschland
Freiliegendes Rattengift
Geschwister-Scholl-Straße, 51377 Leverkusen, Deutschland
Stadt Dormagen mahnt zur Vorsicht
Mauerstraße 48, 41541 Dormagen, Deutschland
Mit einer Rasierklinge bestückten Hundeköder
Möbeck, 42327 Wuppertal, Deutschland
Hackfleisch mit Zahnstocher gespickt
Meschenicher Str., 50997 Köln, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »