Unterstützt von
Unbekannter legt gefährliche Köder aus

Neuer Weg, 27798 Hude, Deutschland
03.08.2017 - #9420

Die Polizei warnt Hundebesitzer im Landkreis Oldenburg vor gefährlichen Ködern, an denen sich die Tiere verletzen können. Ein Spaziergänger hatte vor Kurzem im Bereich Neuer Weg/Waldstraße in Hude mehrere Wurststücke entdeckt, in denen sich scharfkantige Metallteile befanden. Er sammelte diese ein und informierte die Polizei.

Nach Angaben der Ordnungshüter muss damit gerechnet werden, dass der unbekannte Täter weiteres präpariertes Futter ausgelegt hat oder auslegen könnte. Zeugen, die Hinweise zur Herkunft dieser Wurststücke geben können, sollten sich unter Telefon 04431/941115 bei der Polizei in Wildeshausen melden.

Quelle: kreiszeitung.de

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Gemeinde Wallenhorst warnt aktuell vor Giftködern
49134 Wallenhorst, Deutschland
Kauknochen mit Nagel
Valckenburghstraße, 28201 Bremen, Deutschland
Hackfleisch mit Nägeln bestückt
An der Thomaskirche, 21224 Rosengarten, Deutschland
Verdacht auf Giftköder
Voxtruper Str., 49082 Osnabrück, Deutschland
Köder auf Hundefreilauffläche ausgelegt
29640 Schneverdingen, Deutschland
Vermutlich Giftköder im Stadtwald
Am Stadtwald, 28832 Achim, Deutschland
Leberwurstbrot mit Schrauben
Breslauer Str., 49584 Fürstenau, Deutschland
Giftköder beim Badesee entdeckt
Neermoor, 26802 Moormerland, Deutschland
Mit Nägeln versetzter Köder
Richthofenweg, 49088 Osnabrück, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »