Unterstützt von
Jack Russel frisst Giftköder und stirbt

Waldstraße, 36460 Dorndorf, Deutschland
05.07.2017 - #9388

Wie erst am 04.07.2017 bekannt wurde, haben unbekannte Täter in Dorndorf, Waldstraße am 22/.23.06.2017 Giftköder ausgelegt. Ein Jack Russel konnte nur durch den tierärztlichen Einsatz gerettet werden, ein zweiter verstarb jedoch an der Vergiftung. Zeugen werden gebeten sich bei der PI Bad Salzungen oder dem Kontaktbereichsbeamten zu melden. Hundehalter sollen auf diesem Wege gewarnt werden.

Quelle: osthessen-news.de

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »