Unterstützt von
Hündin Tina verstirbt durch unbekanntes Gift

Küssnacht, Schweiz
30.06.2017 - #9382

Am Samstag, den 10. Juni 2017 hat die Cocker Spaniel-Hündin Tina (6) in den Bepflanzungen der Piazza Trychlepark einen mutmasslichen Giftköder zu sich genommen. Stunden später, gegen Mitternacht habe der Hund ins Leere geschaut. Am nächsten Tag hat Tina ihr Fressen erbrochen, es trat Schaum aus ihrem Mund, sie hatte Durchfall, Magenkrämpfe und sehr hohes Fieber. Auch die Tierärztin konnte Tina nicht mehr retten, denn die Hündin ist einige Stunden später verstorben. Auf Anfrage bestätigte die Tierärztin, dass das Tier "mit hoher Wahrscheinlichkeit Gift erwischt hatte."

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Gemeinde warnt vor Giftködern
3294 Büren an der Aare, Schweiz
Tier-Hasser tötet drei Hunde
4938 Rohrbach, Switzerland
Mit Rasierklingen versetzter Rollschinken
Storretenstrasse 35-39, 3421 Lyssach, Switzerland
2 Tiere durch Köder schwer verletzt
88255 Baindt, Deutschland
Verdacht auf ausgelegte Giftköder
Atzenbach, 79669 Zell im Wiesental, Deutschland
Unbekannter Giftköder im Wald
Rehhagstrasse, 3018 Bern, Switzerland
Grosse Fleischstücke mit Scherben
Könizbergwald, 3018 Bern, Switzerland
Mutmassliche Giftköder im Gebiet Fluehalde
5462 Siglistorf, Switzerland
Hund frisst Giftköder mit Stacheldraht
Marktanner 1, 88267 Vogt, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »