Unterstützt von
Unbekannter legt zwei Fleischköder aus

Baden-Baden, Deutschland
30.06.2017 - #9381

In Baden-Baden treibt offenbar ein Hundehasser sein Unwesen. Der oder die Unbekannte legte auf einem privaten Gartengrundstück zwei bouletten-förmige Fleischköder aus.

In dem Köder war eine blaue Masse. Laut Polizei ist bislang noch kein Hund zu Schaden gekommen. Zumindest ist kein Vorfall bekannt. Trotzdem bittet die Polizei um Hinweise, wenn jemand etwas Verdächtigs beobachtet. Telefon: 07229/6972-14. Die Tierrechtsorganisation PETA setzt eine Belohnung von 500 Euro für Hinweise aus.

Quelle: regenbogen.de

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »