Unterstützt von
Ausgelegte Fleischstücke auf einer Wiese

Mühlenstraße 7, 91126 Schwabach, Deutschland
28.06.2017 - #9379

Am Sonntag, den 25.06.2017 fand eine Hundebesitzerin laut Polizei mehrere ausgelegte Fleischstücke auf einer Wiese nahe der Bioabfallanlage in der Schwabacher Mühlenstraße. Die Frau sammelte die Köder ein und vernichtete sie. Ob sich möglicherweise Gift in den Stücken befand, war nicht feststellbar, da das exemplarisch an die Polizei ausgehändigte Stück bereits verwest war.

Die Polizei bittet trotzdem um erhöhte Aufmerksamkeit bei Hundebesitzern, die an oben genannter Örtlichkeit mit ihren Hunden Gassi gehen.

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Hunde zeigen Vergiftungserscheinungen
Berliner Ring, 97753 Karlstadt, Deutschland
Pekinese wurde mit Rattengift vergiftet
Oedenberger Str., 90491 Nürnberg, Deutschland
Hundehasser legt Rasierklingen aus
Dolomitenstraße, 93057 Regensburg, Deutschland
Gift direkt in deren Garten geworfen
Heuweg, Erlangen, Deutschland
Giftköder in Hühnerstall geworfen
Heinrich-von-Stein-Straße, 92342 Freystadt, Deutschland
Hund frisst Giftköder - Einschläferung
Landshuter Str., 84106 Volkenschwand, Deutschland
Hund durch Giftköder verstorben?
Lindelbacher Str., 97246 Eibelstadt, Deutschland
Dubioses Wurststück gefunden
96173 Oberhaid, Deutschland
Polizei warnt vor Hundehasser
Mainleus, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »