Unterstützt von
Warnung vor Giftködern am Königsee

Mainhausen, Deutschland
05.05.2017 - #9329

In Mainhausen ist offenbar rund um den Königssee ein Hundehasser unterwegs. Die Gemeinde hat eine Warnmeldung veröffentlicht.

Wie die Gemeinde Mainhausen heute mitteilt, hat wohl ein Hund gestern am Nordufer des Königsees beim Gassi gehen einen Giftköder gefressen. Ob das Tier gerettet werden konnte, ist bisher nicht bekannt. Das Ordnungsamt hat deshalb eine Warnung veröffentlicht. Hundehalter, die rund um den Königsee unterwegs sind, sollten die Umgebung gut beobachten. (dr)

Quelle: op-online.de

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Feuchtköder mit unbekannten gelben Körnen
Rheinstraße 70, 76706 Dettenheim, Deutschland
16 Köder mit Rasierklingen am Modell-Flugplatz
69231 Rauenberg, Deutschland
Hund frisst mutmasslichen Giftköder
Willy-Brandt-Platz, 55122 Mainz, Deutschland
Hund trinkt aus vergifteter Pfütze
Fischbach, Deutschland
Unbekannte füttern Hund mit Rattengift
36460 Krayenberggemeinde, Deutschland
Hund durch Giftköder verstorben?
Lindelbacher Str., 97246 Eibelstadt, Deutschland
Warnung vor mutmaßlichen Giftködern
Stadtwald, 60598 Frankfurt am Main, Deutschland
Köder mit Rattengift
Im Haßlocher Tann, 65428 Rüsselsheim, Deutschland
Klara und Bella lagen tot im Körbchen
Klingelhüttenweg, 69118 Heidelberg, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »