Unterstützt von
Hündin in Diefenbach vergiftet

Freudensteiner Str., 75447 Sternenfels, Deutschland
20.04.2017 - #9308

Die Gemeinde Sternenfels warnt aktuell auf ihrer Internetseite vor möglichen Giftködern, die in Diefenbach ausgelegt sein könnten. Anlass dazu gibt ein Fall in der vergangenen Woche, bei dem eine Hündin oberhalb der Freudensteiner Straße, etwa zehn Meter nach Beginn des Feldwegs, ein Stück Leberwurst gefressen habe. „Der behandelnde Tierarzt bestätigte die Vermutung eines ausgelegten Giftköders“, heißt es in der Mitteilung im Internet.

Quelle: muehlacker-tagblatt.de

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Feuchtköder mit unbekannten gelben Körnen
Rheinstraße 70, 76706 Dettenheim, Deutschland
16 Köder mit Rasierklingen am Modell-Flugplatz
69231 Rauenberg, Deutschland
Mutmaßlicher Giftköder in einer Obstwiese
Kirschenweg, 77876 Kappelrodeck, Deutschland
Hund frisst rasierklingenartige Metallstücke
Affentaler Str., 77815 Bühl, Deutschland
Zwei große Warnschilder säumen die Spazierwege
Hohenheimer Str. 53, 73770 Denkendorf, Deutschland
Hund trinkt aus vergifteter Pfütze
Fischbach, Deutschland
Wieder präpariertes Leckerli gefunden
Mönchfeld, Stuttgart, Deutschland
Hund durch Giftköder verstorben?
Lindelbacher Str., 97246 Eibelstadt, Deutschland
Klara und Bella lagen tot im Körbchen
Klingelhüttenweg, 69118 Heidelberg, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »