Unterstützt von
Husky am Harkortsee vergiftet

Harkortsee, Wetter Herdecke, Deutschland
29.03.2017 - #9284

Im Zeitraum zwischen 24. und 29.03.2017 hat ein Husky im Bereich des Harkortsee einen mit Rattengift versetzten Giftköder gefressen. Obwohl die Tierärzte in der Duisburger Tierklinik 2 Tage um das Leben des Hundes gekämpft haben, konnte Leila leider nicht mehr gerettet werden. Die Husky Hündin verstarb am 29.03.2017 um 6 Uhr an den Folgen der massiven inneren Blutungen.

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »