Unterstützt von
Giftköder entlang der Aa

Am Bahnhof, 48683 Ahaus, Deutschland
20.03.2017 - #9271

Besondere Aufmerksamkeit sollten Hundebesitzer momentan ihren vierbeinigen Freunden zukommen lassen. Das teilte die Stadt Ahaus am Montag mit. In der letzten Zeit habe es vermehrt Meldungen über das Verbreiten von Giftködern mit Rattengift gegeben.

Diese wurden insbesondere entlang der Aa, von der Berufsbildungsstätte bis zum Bahnhof, entdeckt. Zeugen berichteten von kleinen braunen Päckchen, nach dessen Verzehr die Hunde tierärztlich behandelt werden mussten. Das Auslegen von Giftködern speziell für Hunde stelle eine Straftat dar, so die Verwaltung. Hinweise nimmt Ordnungsamtsmitarbeiter Ralf Rohling telefonisch, 02561 72256, oder per E-Mail (r.rohling@ahaus.de) entgegen.

Quelle: wn.de

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Würstchen mit Stecknadeln
Im Klosterkamp 40, 58119 Hagen, Deutschland
Fleischstücke mit Reißzwecken
Springenweg, 47506 Neukirchen-Vluyn, Deutschland
Mit Reißzwecken präparierten Wurststücke
Kentroper Weg, 59063 Hamm, Deutschland
Frei zugängliches Rattengift unter der Brücke
Horster Str. 140, 45968 Gladbeck, Deutschland
Verstoß gegen das Tierschutzgesetz
Muckhorster Weg, 49497 Mettingen, Deutschland
Verdacht Verstoß Tierschutzgesetz
Pegelbusch, 48432 Rheine, Deutschland
Hund stirbt an Rattengift
Grüne Str., 33330 Gütersloh, Deutschland
Frikadelle mit Rattengift
Kleingartenweg, 44892 Bochum, Deutschland
Hackbällchen mit Rasierklingen
Flugpl., 47929 Grefrath, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »