Unterstützt von
Hund findet vergifteten Köder im Park

Brüder-Grimm-Ring, 23560 Lübeck, Deutschland
07.03.2017 - #9261

Die Frau aus Lübeck ging laut Polizei gegen 8 Uhr mit ihrem Beagle auf dem Weg in das Parkgelände zwischen Andersenring und Brüder-Grimm-Ring spazieren, als sie bemerkte, dass der Hund etwas Fressbares aufgestöbert und aufgenommen hatte.

Die 46-Jährige konnte dem Hund die vermeintliche Leckerei noch wieder aus dem Rachen ziehen und begab sich anschließend mit dem Vierbeiner sofort in die Tierklinik beim Tierheim in Kücknitz. Dort muss der Hund zunächst bleiben und wird noch weiter tierärztlich versorgt.

Den Ermittlungen der Polizeistation Moisling zufolge dürfte es sich bei dem Köder um rohes Mett gehandelt haben, das mit Schneckenkorn versetzt war. Schneckenkorn ist ein häufig verwendetes Ungeziefervernichtungsmittel, das kornförmig gepresst ist und häufig gegen Schnecken im Garten eingesetzt wird.

Quelle: ln-online.de

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Fleischstücke mit Reiszwecken gefunden
Ferdinand-Beit-Straße, 20099 Hamburg, Deutschland
Hund nimmt unbekannten Giftköder auf
Theodor-Storm-Straße, 21271 Hanstedt, Deutschland
Fleischstücke mit Angelhaken präpariert
Udonenstraße, 21680 Stade, Deutschland
Hundehalter warnt vor Giftködern
Alsterwanderweg, Hamburg, Deutschland
Hackfleisch mit Nägeln bestückt
An der Thomaskirche, 21224 Rosengarten, Deutschland
Giftköder sichergestellt
Brackler Grund, 21220 Seevetal, Deutschland
Köder auf Hundefreilauffläche ausgelegt
29640 Schneverdingen, Deutschland
Hunde-Hasser verteilt Giftköder
Daniel-Sommer-Weg, 21682 Stade, Deutschland
Hackfleischbällchen mit Pillen
Insterburger Str., 22175 Hamburg, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »