Unterstützt von
Ein Haufen Leckerlies unter Laub am Baum

Goldrutenweg 2, 21075 Hamburg, Deutschland
06.11.2016 - #8948

Schon diverse Male im Ehestorfer Weg höhe 110/112 Leckerlie Haufen im Sandkasten vergraben und unter Blättern versteckt gefunden, ebenso Frikadellen mit roten Punkten im Gebüsch.

Nachdem die Polizei da war und offensichtlich zwischen den Häusern 108/110 mit mir danach gesehen hatte war ein halbes Jahr Ruhe, jetzt wieder Fund am Baum Ehestorfer Weg / Goldrutenweg.

Vermutlich wohnt der Verursacher daher in den Häuserblöcken 108 oder 110.

Ebenso hing vor ca einem halben Jahr am Kiosk bei den Tennisplätzen ein Aushang, dass Giftköder gefunden wurden.

Erneut Polizei gerufen, waren aber wie schon beim letzten Mal sehr desinteressiert.

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Hundehalter warnt vor Giftködern
Alsterwanderweg, Hamburg, Deutschland
Kauknochen mit Nagel
Valckenburghstraße, 28201 Bremen, Deutschland
Hackfleisch mit Nägeln bestückt
An der Thomaskirche, 21224 Rosengarten, Deutschland
Giftköder sichergestellt
Brackler Grund, 21220 Seevetal, Deutschland
Köder auf Hundefreilauffläche ausgelegt
29640 Schneverdingen, Deutschland
Vermutlich Giftköder im Stadtwald
Am Stadtwald, 28832 Achim, Deutschland
Hunde-Hasser verteilt Giftköder
Daniel-Sommer-Weg, 21682 Stade, Deutschland
Köder mit Sicherheitsnadeln
Borsteler Dorfstraße 102, 27283 Verden, Deutschland
Hackfleischbällchen mit Pillen
Insterburger Str., 22175 Hamburg, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »