Unterstützt von
leider keine näheren angaben

Nordpark, 33613 Bielefeld, Deutschland
05.09.2016 - #8664

Bielefeld. Achtung, Bielefelder Hundebesitzer: Im Nordpark in Höhe der Apfelstraße hat offenbar ein Hundehasser Giftköder ausgelegt.

Eine aufgeregte Anruferin hatte sich am Mittag beim Bielefelder Tierheim gemeldet und von dem Vorfall berichtet. Nun warnt der Tierschutzverein auf Facebook und seiner Homepage vor Hundespaziergängen im Nordpark.

Der Hund der Anruferin hatte im Nordpark etwas gefressen und später Vergiftungserscheinungen gezeigt. Derzeit ist das Tier in der Klinik und ringt laut Tierheim-Mitarbeiter Michael Hanke mit dem Tod. Das Gift hatte die Organe wahrscheinlich schon zu stark angegriffen.

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Verstoß gegen das Tierschutzgesetz
Muckhorster Weg, 49497 Mettingen, Deutschland
Verdacht Verstoß Tierschutzgesetz
Pegelbusch, 48432 Rheine, Deutschland
Hund stirbt an Rattengift
Grüne Str., 33330 Gütersloh, Deutschland
Frikadelle mit Rattengift
Kleingartenweg, 44892 Bochum, Deutschland
Polizei warnt vor Giftködern
34434 Borgentreich, Deutschland
Fleisch mit Nägel gespickt
Tiefstraße, 49084 Osnabrück, Deutschland
Giftköder ausgelegt
Weserstraße, 37649 Heinsen, Deutschland
Hund frisst Düngemittel
Wietze Park, 30853 Langenhagen, Deutschland
Hackfleischbrocken mit weißen Pulver
Walter-Rose-Weg, 58135 Hagen, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »