Unterstützt von
Rattengift (Gemisch ) in kleinen Tütchen

Luisenstraße, 44628 Herne, Deutschland
29.08.2016 - #8635

Am Donnerstagabend (25..8.2016) wurde die Polizei zu einem Grundstück an der Luisenstraße gerufen. Im hinteren Teil des eingezäunten Gartens hatte die Hausbewohnerin gegen 18 Uhr zwei Tütchen mit einer festen blauen Substanz entdeckt - augenscheinlich Rattengift. Eines der Säckchen hatte der Dackel der Frau angefressen. Nach kurzer Zeit ging es dem kleinen Hund so schlecht, dass die Hernerin einen Tierarzt aufsuchen musste.
Der Garten der Hundehalterin grenzt unmittelbar an eine Kleingartenanlage. Bereits am 7. 8. 2014 kam es hier zu einem ähnlichen Vorfall, bei dem der Dackel ebenfalls tierärztlich behandelt werden musste. Damals waren sechs Tütchen dieser Substanz über den Zaun geworfen worden.

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Wurst mit Rattengift oder Nadeln gespickt
Neubrück, 51109 Köln, Deutschland
Hund stirbt nach Vergiftung
Buschmühle, Stolberg, Deutschland
Hundeköder mit Rattengift
Niederlaasphe, 57334 Bad Laasphe, Deutschland
Präparierte Hunde-Köder gefunden
Chorbusch, 50769 Köln, Deutschland
Fleischstücke mit blauen Pillen
Coerdestiege, 48157 Münster, Deutschland
Hunde-Köder mit scharfen Klingen
Moselstraße, 41540 Dormagen, Deutschland
Fleisch mit signalroten Stückchen
Turmstraße, 47119 Duisburg, Deutschland
Vergiftete Köder auf einem Grundstück
Am Jöllesiek, 33739 Bielefeld, Deutschland
Rasierklingen in Fertigfrikadellen
Unterweg, 41540 Dormagen, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »