Unterstützt von
Hackfleischbällchen

35469 Allendorf (Lumda), Deutschland
26.07.2016 - #8507

Ein Hund hat das Bällchen in den Mühlwiesen, dort der untere Weg, gefressen. Die Besitzerin hat es gesehen, war durch einen vergifteten Hund letzte Woche in Nordeck (siehe auch Homepage Allendorf Lumda) alamiert und ist sofort zum TA. Der Hund einen wohl geformten, frischen Hackfleischball erbrochen. Untersuchung steht noch aus. Frage: woher kommt morgens ein frischer Hackball auf eine Wiese. In und um Allendorf (Climbach, Nordeck) gab es in diesem Sommer bereits mehrere Vergiftungen durch Aufnahme von Giftködern. Überall aufpassen!

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Würstchen mit Stecknadeln
Im Klosterkamp 40, 58119 Hagen, Deutschland
Jagdpächter warnt vor ausgelegten Giftködern
Wildpark Alte Fasanerie, 63456 Hanau, Deutschland
Erneut gefährliche Hundeköder aufgetaucht
35279 Neustadt, Deutschland
Drei Hunde fallen Gift zum Opfer
Harreshausen, 64832 Babenhausen, Deutschland
Wurststücke mit Nägeln
Sonnenweg, 35279 Neustadt, Deutschland
Ein halbes Päckchen Hackfleisch
Ernst-Moritz-Arndt-Straße, 61476 Kronberg, Deutschland
Giftköder im Riederwald ausgelegt
Kirschenallee, 60386 Frankfurt am Main, Deutschland
Giftköder in Form von Hähnchenfleisch
Kurpark, 61348 Bad Homburg, Deutschland
Hund frisst wurstartigen Giftköder
Im Bodenfeld, 35576 Wetzlar, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »