Unterstützt von
rot eingefärbte Getreidekörner auf Fleisch

Fischteich 1, 72805 Lichtenstein, Deutschland
17.07.2016 - #8467

rot eingefärbte Getreidekörner (wahrscheinlich Rattengift) auf Fleischbrocken entdeckt. Zwei Fundorte (im Gebüsch und unterhalb von einem Baum auf einer Wiese) in Lichtenstein-Unterhausen auf dem Fußweg zwischen Unterhausen und dem Schützenhaus Unterhausen, oberhalb vom Stahlecker Bach

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Feuchtköder mit unbekannten gelben Körnen
Rheinstraße 70, 76706 Dettenheim, Deutschland
16 Köder mit Rasierklingen am Modell-Flugplatz
69231 Rauenberg, Deutschland
Mutmaßlicher Giftköder in einer Obstwiese
Kirschenweg, 77876 Kappelrodeck, Deutschland
Hund frisst rasierklingenartige Metallstücke
Affentaler Str., 77815 Bühl, Deutschland
Zwei große Warnschilder säumen die Spazierwege
Hohenheimer Str. 53, 73770 Denkendorf, Deutschland
Mit Blaukörnern versehene Fleischbällchen
Bahnhofstraße, 87749 Hawangen, Deutschland
Wieder präpariertes Leckerli gefunden
Mönchfeld, Stuttgart, Deutschland
Hund überlebt Vergiftung
Reinhardsried, 87647 Unterthingau, Deutschland
Jack Russel Terrier frisst vermutlich Giftköder
Mühlhauser Str., 78056 Villingen-Schwenningen, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »