Unterstützt von
Wiener Würstchen in der Hecke versteckt

Hochstraße 43, 88045 Friedrichshafen, Deutschland
20.06.2016 - #8362

Es lag mindestens ein Wiener Würstchen in der Hecke etwas oberhalb des Parkplatzes beim Friedhof. Oberhalb heisst Stadtauswärts. Wenn man auf dem normalen Fußgänger Weg geht, kommt man automatisch dran vorbei.

Ob dies ein Giftköder war weiß ich nicht, allerdings gibt es dort auch keinen Platz wo man die kaufen kann, es ist keine Bank dort und ein Wiener Würstchen im Gebüsch ist nun wirklich nicht normal.

Aber das Würstchen dem Hund aus dem Fang gezogen. Das Gemeine ist ja, dass die in 2 Sekunden weg sind. Eventuell hatte ich Glück.

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »