Unterstützt von
Bockwürste mit Erbsen und Karotten

Unnamed Road, 89567 Sontheim an der Brenz, Deutschland
08.04.2016 - #7990

Der Köder wurde hinter Baumstümpfe gefunden. An dem Weg ist eine Gabelung an der eine Bank steht. Der Köder muss noch frisch sein, weil er noch von keinem Tier angerührt wurde. Eine Hündin hat einen Teil einer Wurst schon gegessen, der Rest der Wurst konnte eingesammelt werden und wird gerade zur Untersuchung gebracht.

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »