Unterstützt von
Wurst mit Nägeln gespickt

Martin-Luther-Straße 4, 97072 Würzburg, Deutschland
28.03.2016 - #7916

Ein Hund hat am Samstag im Würzburger Ringpark ein mit Nadeln gespicktes Wurststück gefressen und ist dadurch verletzt worden. Die Besitzerin war mit ihrem Hund auf Höhe des Rennweger Rings / Martin-Luther-Straße Gassi, als er den Köder erschnüffelte. Der Vierbeiner wurde anschließend in einer Tierklinik behandelt.


Die Polizei ermittelt jetzt wegen Verstößen gegen das Tierschutzgesetz. Hundebesitzer werden gebeten, wachsam zu sein und verdächtige Beobachtungen zu melden.

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
16 Köder mit Rasierklingen am Modell-Flugplatz
69231 Rauenberg, Deutschland
Hund durch Giftköder verstorben?
Lindelbacher Str., 97246 Eibelstadt, Deutschland
Warnung vor mutmaßlichen Giftködern
Stadtwald, 60598 Frankfurt am Main, Deutschland
Dubioses Wurststück gefunden
96173 Oberhaid, Deutschland
Klara und Bella lagen tot im Körbchen
Klingelhüttenweg, 69118 Heidelberg, Deutschland
Rasierklingen in Schinken eingerollt
Prinz-Emil-Garten, Niederstraße 27, 64285 Darmstadt, Deutschland
Hund verstirbt nach einem Spaziergang
74842 Billigheim, Deutschland
Warnung des Grünflächenamtes
Sachsenhäuser Landwehrweg 1, 60599 Frankfurt am Main, Deutschland
Hund durch Schneckenkorn vergiftet
Dossenheim, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »