Unterstützt von
Hackfleischbällchen Hühnerklein Frolics

Dörpen, Deutschland
17.03.2016 - #7867

Von anderen Hundebesitzern wurden wir am Vortag darüber unterrichtet, dass ihr eigener Hund etwas gefressen hatte, das genau gleich gemischt und angeordnet war wie das, was wir gefunden haben. Dieser Hund wurde sofort zum Tierarzt gebracht und Erbrechen ausgelöst und Gegengift gegeben. Darum waren wir besonders aufmerksam.
Unser Hund hat das Ganze erschnüffelt. Er konnte rechtzeitig zurückgehalten werden. Auf einer Blumenwiese am Dorfteich im Bürgerpark lagen mehrere Frolics, zusammen mit kleinen Hackbällchen und Hühnerklein, evtl. Hundenassfutterbrocken (quadratisch).
Wir haben alles eingesammelt und am nächsten Tag zur Polizei gebracht. Diese wollte keine Anzeige gegen Unbekannt schreiben, weil bislang niemand zu Schaden gekommen sei. Auch eine Laboranalyse von seiten der Polizei wurde abgelehnt. Deshalb bleibt vorerst nur die Warnung vor derartigen Ködern. Es sind in den letzten Wochen mehrere solcher Funde berichtet worden, in Dörpen, Wippingen, Neubörger und Walchum.

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »