Unterstützt von
Drogen Hasch - Objektart unbekannt

Jungfernheidepark, 13629 Berlin, Deutschland
03.02.2016 - #7563

Aufnahme erfolgte im Hundeauslaufgebiet.

Ca 10-15min nach Aufnahme erste Symptome.
Muskelkrämpfe, verkrümmter Körper, hochgezogene Lefzen, Gesicht verkrampft,
Hund konnte vor zittern kaum noch gehen und stehen, viel beim Wasser lassen fasst um.
Erstkontakt Tierärztin nach ca 20min.
Sofort in die nächste Praxis.

Seit achtsam und erzählt es weiter.

Die Hunde brauchen schnellst ein kreislaufstabilisierungsmittel, was zur Beruhigung und Schmerzmittel. Tropf zur Spülung der Nieren.
Ansonsten große Gefahr von Organschäden.

Diagnose: Überdosis Hasch.


BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Mit Nägeln versetzte Köder ausgelegt
Arkenberger Baggersee, 13159 Berlin, Deutschland
Stück Fleisch und mit Draht umwickelt
Stölpchenweg, 14109 Berlin, Deutschland
Bratwurst mit Rattengift
Zschornewitz, Gräfenhainichen, Deutschland
Hund frisst Giftköder im Wald
Schöbendorf, 15837 Baruth/Mark, Deutschland
Wurst mit einer Rasierklinge
Sportfeldstraße, 14959 Trebbin, Deutschland
Fleischköder mit Nägeln
Magdeburger, 14770 Brandenburg, Deutschland
Hundeköder mit Rasierklingen
Berliner Mauerweg, 13159 Berlin, Deutschland
Pürierter Fisch mit Gift gemischt
Waldringstraße, 16515 Oranienburg, Deutschland
Hund frisst mutmasslichen Giftköder
Alt-Heiligensee 67, 13503 Berlin, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »