Unterstützt von
Hackfleisch mit Rizinussamen

Moordorfer Str. 15, 31535 Neustadt am Rübenberge, Deutschland
19.12.2015 - #7240

Ein Hund hat am Donnerstagmittag 03.12.2015 möglicherweise Hackfleisch gefressen, das mit hochgiftigen Rizinussamen gespickt war. Ein Kriminalbeamter überprüfte den Fundort. Fast ein Kilogramm Mett wurde offenbar nahe des Zaun des Autoverwerters Deneke abgelegt. Daneben habe ein ganzes Ei gelegen, sagte ein Nachbar. Das Fleisch war allem Anschein nach noch frisch. Tierarzt und Polizei raten Hundehaltern, ihre Tiere gut zu beobachten und nach weiteren Ködern Ausschau zu halten. Wer etwas zur Tat sagen kann, sollte sich unter (0 50 32) 9 55 91 15 melden.

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Präpariertes Hundefutter gefunden
Bollenser Str., 29559 Wrestedt, Deutschland
Würste mit Tabletten vergiftetet
Bornkamp, 31582 Nienburg/Weser, Deutschland
Wurstköder mit Rasierklinge aufgefunden
Prinzenstraße, 31785 Hameln, Deutschland
Mutmassliche Giftköder auf Hundewiese
Karl-Schurz-Straße, 33100 Paderborn, Deutschland
Fleischwürste mit Rattengift
Riehestraße, 31675 Bückeburg, Deutschland
Würstchen gespickt mit Reißzwecken
Hohe Str. 8, 30449 Hannover, Deutschland
Vergiftete Köder auf einem Grundstück
Am Jöllesiek, 33739 Bielefeld, Deutschland
Rohes Fleisch mit Nägeln
Papenberg 2A, 32689 Kalletal, Deutschland
Mit einer Rasierklinge gespicktes Wurststück
Oldentruper Str., Bielefeld, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »