Unterstützt von
Unbekannter Köder mit Rasierklinge

Kanalstraße 135, 48477 Hörstel, Deutschland
29.09.2015 - #6827

Am Mittellandkanal hat offenbar ein Unbekannter mit Rasierklingen präparierte Köder für Hunde ausgelegt. Davor warnt die Wasserschutzpolizei.
Nach Angaben der Beamten waren Kanalschiffer auf dem Betriebsweg zwischen Wasserschutzpolizei und dem Hasedüker in Pente mit ihrem Hund unterwegs. Bevor die Halter reagieren konnten, hatte das Tier etwas gefressen, das auf dem Weg lag. Zwei Tage später habe der Hund Blut gespuckt. Bei einer Magenspülung entdeckte ein Tierarzt die Rasierklinge. Die Wasserschutzpolizei appelliert deshalb an alle Hundehalter, auf den Betriebswegen am Kanal besondere Sorgfalt walten zu lassen und den Hund an der Leine zu führen. Sie ermittelt gegen Unbekannt wegen Tierquälerei.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Wasserschutzpolizei, Tel. 05461/91235, entgegen.

Quelle: noz.de

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Frei zugängliches Rattengift unter der Brücke
Horster Str. 140, 45968 Gladbeck, Deutschland
Verstoß gegen das Tierschutzgesetz
Muckhorster Weg, 49497 Mettingen, Deutschland
Verdacht Verstoß Tierschutzgesetz
Pegelbusch, 48432 Rheine, Deutschland
Hund stirbt an Rattengift
Grüne Str., 33330 Gütersloh, Deutschland
Frikadelle mit Rattengift
Kleingartenweg, 44892 Bochum, Deutschland
Fleisch mit Nägel gespickt
Tiefstraße, 49084 Osnabrück, Deutschland
Wurstköder mit Rasierklingen
Mülheimer Str., Oberhausen, Deutschland
Mit Nägeln präparierte Fleischbällchen
Huckelriede, Bremen, Deutschland
Mit Garn umwickelte Schinkenröllchen
Mathilde-Kaiser-Straße, 45138 Essen, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »