Unterstützt von
Unbekannter Giftköder

Fischartstraße, 80686 München, Deutschland
16.09.2015 - #6789

Unser Berner Sennenhund hat am Sonntagmorgen, den 13.09.2015, hochgradige Vergiftungserscheinungen gezeigt. (Krämpfe, Atemnot, übermäßiger Speichelfluss, nicht mehr fähig zu laufen). Da er sich am Morgen nur im eigenen Garten und auf einem kleinen Spazierweg zwischen Fischartstrasse, 80686 München und Stegener Weg aufhielt, kann die Giftaufnahme auch nur dort statt gefunden habe. Nach sofortigem Transport zur Tierklinik und dortiger Behandlung befindet sich unser Hund nun auf dem Wege der Besserung. Welche Art von Gift ließ sich nicht mehr feststellen, da die Aufnahme nicht bemerkt wurde (der Hund lief bisher immer frei). Aber die hochtoxischen Blutwerte der Leber und die Symptomatik lassen auf Schneckenkorn schließen. Das Gift muss aber verpackt, in Fleisch oder für einen Hund gut riechender Substanz gepackt gewesen sein, da unser Hund einfach herumliegende Giftkörner in purer Darreichungsform nie aufnehmen würde.

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Eventuell mit Schneckengift versetztes Fleisch
Kundler Klamm, 6250 Kundl, Österreich
Giftköder in Wohngebiet ausgelegt
Theodor-Fontane-Straße, 91757 Treuchtlingen, Deutschland
Rettungshund offenbar vergiftet
85298 Scheyern, Deutschland
Rohwurströllchen gespickt mit Nägeln
Hieronymus-Wolf-Straße, 86732 Oettingen, Deutschland
Fleischstück mit Glasscherbe
Süd Park, 200, Südparkallee, 81379 München, Deutschland
Giftköder auf Friedhof ausgelegt
86343 Königsbrunn, Deutschland
Gekochtes Fleisch mit Rattengift
Sebastian-Kneipp-Allee, 87730 Bad Grönenbach, Deutschland
Hund fraß vergiftetes Fleischbällchen
Wies 4, 85356 Freising, Deutschland
Tierarzt warnt vor Ködern mit Rasierklingen
Schönfeldstraße 19, 83022 Rosenheim, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »