Unterstützt von
vergiftete Hundeköder

Bismarckstraße 12, 68723 Oftersheim, Deutschland
22.08.2015 - #6710

Mitteilung der Gemeinde Oftersheim:
Liebe Einwohner Oftersheims,
im Rathaus erreichte uns die Nachricht, dass auf unserer Gemarkung ein Hund einen vergifteten Köder gefressen haben muss. Sein Name: Caine.

Ich sage es Ihnen ehrlich: Ich bin sprachlos und geschockt, da ich Caine persönlich kenne. Nicht nur Caine, sondern auch den Besitzern wurde viel Leid zugefügt. Ich finde ein solches Verhalten einfach nur schäbig, feige und rücksichtslos. Manchmal frage ich mich schon, was in unserer Gesellschaft falsch läuft, wenn so etwas passiert.

Ich appelliere an alle, aufeinander Rücksicht zu nehmen. Nur so kann das Zusammenleben funktionieren. In unserem Gemeinwesen sollten wir weder Mensch noch Tier Schaden zufügen.

Ich bitte um Ihr Verständnis.

Jens Geiß
Bürgermeister

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Feuchtköder mit unbekannten gelben Körnen
Rheinstraße 70, 76706 Dettenheim, Deutschland
16 Köder mit Rasierklingen am Modell-Flugplatz
69231 Rauenberg, Deutschland
Mutmaßlicher Giftköder in einer Obstwiese
Kirschenweg, 77876 Kappelrodeck, Deutschland
Hund frisst rasierklingenartige Metallstücke
Affentaler Str., 77815 Bühl, Deutschland
Zwei große Warnschilder säumen die Spazierwege
Hohenheimer Str. 53, 73770 Denkendorf, Deutschland
Hund frisst mutmasslichen Giftköder
Willy-Brandt-Platz, 55122 Mainz, Deutschland
Hund trinkt aus vergifteter Pfütze
Fischbach, Deutschland
Wieder präpariertes Leckerli gefunden
Mönchfeld, Stuttgart, Deutschland
Warnung vor mutmaßlichen Giftködern
Stadtwald, 60598 Frankfurt am Main, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »