Unterstützt von
große Haufen Brot vermutlich vergiftet

Sauerlandstraße 15A, 44807 Bochum, Deutschland
11.08.2015 - #6643

Laut Berichten diverser Hundebesitzer verteilt seit einer Weile ein männlicher Fahrradfahrer auf dem Spazierweg zwischen der Sauerlandstraße und der Harzstraße größere Mengen Brot auf den Grünstreifen am Spazierweg. Als ein Hundebesitzer ihn bei seinem Spaziergang in den Abendstunden dabei beobachtete, wie er mal wieder Brot verteilte und ihn fragte, was er dort mache, antwortete er, dass er die Tiere füttern wolle. Auf die Frage hin, warum er dafür das Licht an seinem Fahrrad ausschalte, sagte er, er wolle niemanden stören. Dem Hundebesitzer war dieses Verhalten sehr suspekt. Als der Fahrradfahrer weiterfuhr, hörte der Hundebesitzer ihn noch brummeln, dass er nicht eher damit aufhören würde, bis alle Hunde tot wären! Man kann also davon ausgehen, dass das Brot vergiftet ist. Polizei und Ordnungsamt sind bereits von einer Anwohnerin informiert worden.

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Würstchen mit Stecknadeln
Im Klosterkamp 40, 58119 Hagen, Deutschland
Fleischstücke mit Reißzwecken
Springenweg, 47506 Neukirchen-Vluyn, Deutschland
Mit Reißzwecken präparierten Wurststücke
Kentroper Weg, 59063 Hamm, Deutschland
Würstchen mit Nägeln
Aufderhöher Str. 94, 42699 Solingen, Deutschland
Frei zugängliches Rattengift unter der Brücke
Horster Str. 140, 45968 Gladbeck, Deutschland
Verstoß gegen das Tierschutzgesetz
Muckhorster Weg, 49497 Mettingen, Deutschland
Verdacht Verstoß Tierschutzgesetz
Pegelbusch, 48432 Rheine, Deutschland
Hunde-Köder mit Rasierklingen
Erftwerkstraße, 41515 Grevenbroich, Deutschland
Mutmassliche Giftköder am Friedhof
Goldregenstraße, 41516 Grevenbroich, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »